Frauen I: Erfolgreicher Start in die Rückrunde.

      Kommentare deaktiviert für Frauen I: Erfolgreicher Start in die Rückrunde.

HSG Goldstein/ Schwanheim : HSG Eibelshausen/ Ewersbach 19:26 (11:13)

Das erste Spiel nach der Winterpause gestaltete sich für die HSG-Mädels am Samstagabend in Goldstein zunächst schwierig. Eine holprige erste Halbzeit sorgte auf der Bank und bei den mitgereisten Fans für Unbehagen. Dabei erwies sich Zokky gleich zu Beginn wieder mal als „Fels“ im Tor und zuverlässiger Rückhalt für ihr Team, in dem sie bis zur 8. Min. bereits 2 Siebenmeter entschärfte.

Insgesamt konnten die Gastgeberinnen nur 4 von 8 Siebenmeter verwandeln. Einige Unkonzentriertheiten in den eigenen Reihen und eine zupackende Abwehrarbeit auf der anderen Seite machten dem Chalepo-Team zu schaffen, so dass man immer wieder mal einem Rückstand hinterher laufen musste (24. Min. 10:8). Schließlich fanden einige freie Würfe der Frankfurterinnen nicht den Weg ins Tor sondern in die Hände von Zokky, die schickte Jana Tirjan auf die Reise und Jana vollendete in gewohnt sicherer Manier (29. + 30. Min.) ihre Tempogegenstöße und sorgte für einen 2 Tor-Vorsprung zur Halbzeitpause.

Nach dem Wiederanpfiff präsentierten sich die HSG-Mädels mit sicherer, geschlossener Mannschaftsleistung, was sich bis zur 45. Min. mit einem 6 Tore-Vorsprung wieder spiegelte. Bis dahin waren Sara Nikolovska, Anita Azinovic, Jamie Kay Schmidt und Neira Midzic erfolgreich. Zwar kamen die Gastgeberinnen in der 54. Min. noch mal auf 2 Tore (19:21) ran aber das sollte es auch dann gewesen sein, ab der 55. Min. traf nur noch eine HSG und zwar die aus dem Dietzhölztal.

Für die HSG Eibelshausen/Ewersbach spielten :

Sara Nikolovska 6 (3/3), Anita Azinovic 4, Jana Tirjan 4, Neira Midzic 4, Sladjana Ivetic 3, Jacqueline Müller 2, Anika Grau, Jamie-Kay Schmidy und Lea Eckhardt jeweils 1, Danielle Müller, Kea-Marie Manderbach, Lena Pohlner und Zorana Jurcevic.

Nächstes Spiel:

Samstag, 25.01.2020 um 18.00 Uhr in der Holderberghalle

HSG Eibelshausen/Ewersbach gegen TSV Griedel

Share