Männer II: Zweites Spiel zweiter Sieg für die HSG Männer II

      Kommentare deaktiviert für Männer II: Zweites Spiel zweiter Sieg für die HSG Männer II

Am späten Sonntagabend musste die zweite Männermannschaft der HSG Eibelshausen/Ewersbach im weit entfernten Stadtallendorf zum zweiten Spiel der Saison antreten.

Die Gastgeber des TSV Eintracht Stadtallendorf starteten gut in die erste Halbzeit und führten nach knapp 12 Minuten Spielzeit mit 7:5. Eibelshausen benötigte etwas Zeit, bis Josef Pham nach 23 Minuten erstmals ausgleichen konnte (11:11). Die Partie blieb nun eng, bevor erneut der Routinier Pham nach einem Doppelpack die 12:14 Halbzeitführung perfekt machte.

Die Gäste aus dem Dietzhölztal kamen wach aus der Halbzeitpause und erhöhten nach jeweils drei Treffen von Ben Orth und Josef Pham auf 14:21 (39. Minute). Dieser Vorsprung konnte bis zur 52. Minute auch weitgehend gehalten werden, nachdem Tobias Bastian zum 21:26 traf. Doch die Schlussphase sollte nochmal spannend werden. Die Gastgeber gaben sich noch nicht geschlagen und kamen Tor für Tor heran. Nur 6 Sekunden vor Spielende traf Fabian Stein zum 28:29 Anschlusstreffer. Die Schlusssirene rettete dann die HSG Eibelshausen/Ewersbach II und sorgte für den zweiten Sieg im zweiten Spiel dieser Saison.

Die beiden besten Torschützen auf Seiten der HSG waren Josef Pham mit 8 Treffern und Ben Orth mit 5 Toren. Auf Seiten des TSV waren es Christian Rauch und Robin Gödde mit jeweils 6 Toren.

Das nächste Spiel der HSG Männer II findet am 20.10.2019 um 18:00 Uhr in der Holderberghalle Eibelshausen gegen die HSG Hinterland II statt. Dann möchte die Mannschaft von Trainerin Eva Takacs den nächsten Sieg einfahren.

Für die HSG spielten:

Felix Pfeiffer, David Bastian, Benjamin Orth (5) Julius Mey (3), Julius Mittendorf (2), Sebastian Weyl (3), Tim Tengler (3), Philipp Schuster, Max Faber (2), Josef Pham (8), Tobias Bastian (3).


Männer II nach dem Sieg gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf
Share