Männer I: HSG Eibelshausen/Ewersbach wieder erfolgreich

      Kommentare deaktiviert für Männer I: HSG Eibelshausen/Ewersbach wieder erfolgreich

Nach der Niederlage gegen den TSV Södel I kehrte die Mannschaft von Trainer Matthias Zohles wieder auf die Erfolgsspur zurück. Im Auswärtsspiel beim HSV Butzbach/Degerfeld holten die Dietzhölztaler wichtige Punkte.

Der Gegner aus Butzbach/Degerfeld scheint der HSG zu liegen. Bereits im Hinspiel holte man gegen die Spielgemeinschaft die ersten Punkte der Saison und gewann in heimischer Halle mit 31:27. Für das Rückspiel kehrten Christopher und Dominic Zohles zurück in den Kader.

Die erste Halbzeit bestimmten die Gastgeber. Nach knappen 14 Minuten (4:4) setzten sich die Butzbacher ab und gingen mit einer 14:11 Führung in die Pause. Nach der Pause benötigte Eibelshausen acht Minuten, um den Vorsprung zu verringern und mit einem Treffer von Niklas Zohles zum 16:16 auszugleichen. Nun blieb das Spiel eng, Butzbach legte vor und die HSG Eibelshausen/Ewersbach glich aus. In der 46. Spielminute gelang es nun Dominic Zohles eine Führung für die HSG herauszuspielen (20:21). Nun legten die Gäste den Grundstein für diesen Auswärtssieg. Ein gut aufgelegter Ken Traut im Tor und ein Treffer von Christopher Zohles sowie ein Doppelpack von Dominik Heppner sorgten fünf Minuten vor Ende für eine 4-Tore Führung (20:24). Diesen Vorsprung ließen sich die Dietzhölztaler nicht mehr nehmen und gewannen am Ende – durch eine geschlossene Mannschaftsleistung – verdient mit 23:27.

Für die HSG spielten:

Leon Marlow, Mischa Hermann, Ken Traut, Leon Hudel (1), Niklas Zohles (6), Niklas Pfeifer, Tobias Arhelger (1), Josef Pham (3), Dominik Heppner (5), Dominic Zohles (6), Simon Schneider (4), Christopher Zohles (1).

Share