Frauen I: Auswärtsniederlage gegen HSG Kleenheim/Langgöns II 26 : 23 (14 : 13)

      Kommentare deaktiviert für Frauen I: Auswärtsniederlage gegen HSG Kleenheim/Langgöns II 26 : 23 (14 : 13)

Am Samstagnachmittag gelang es dem Team von Gennadij Chalepo nicht, die gute Leistung vom Heimspiel zuvor wieder abzurufen. Alle Torfrauen mussten in der Woche krankheitsbedingt pausieren, Nele Eckhardt und Luisa Plutzas konnten aber – wenn auch grippegeschwächt – ihre Mannschaft am Samstag wieder unterstützen. Von Anfang fiel es den HSG- Mädels schwer, sich gegen den Gegner aus der zweiten Tabellenhälfte durchzusetzen.

Bis zur Halbzeit wechselten sich noch beide Mannschaften immer wieder mit der Führung ab aber nach dem Wiederanpfiff gelang es den Gastgeberinnen mit Biss und Durchsetzungsvermögen das Spiel immer mehr zu ihren Gunsten zu drehen. Sladja Ivetic wurde in enge Deckung genomnen wurde und konnte in der 2. Hälfte keinen Treffer mehr erzielen, dafür waren Lea Eckhardt am Kreis mit insgesamt 5 und Jacqueline Müller mit 6 Toren die erfolgreichsten Werferinnen unserer Mannschaft. Den beiden gelangen auch ab der 57. Min. noch 3 Treffer aber es reichte nur noch um den Rückstand auf 3 Tore zu verkürzen.

Für die HSG Eibelshausen/Ewersbach: Luisa Plutzas, Nele Eckhardt, Kea Marie Manderbach, Anika Hermann (1), Kim Aline Tirjan (1), Lusa Marie Jaksch, Danielle Müller (1), Sladja Ivetic (5), Jamie Schmidt, Jacqueline Müller (6), Lea Eckhardt (5), Sara Nikolovska (4/3).

Zeitstrafen: 1 : 4

Share