Frauen I: Vierter Sieg in Folge

      Kommentare deaktiviert für Frauen I: Vierter Sieg in Folge

FSG Vortaunus ./. HSG Eibelshausen/Ewersbach 21 : 26 (11 : 12)

Dass der Sonntagnachmittag nicht zu den favorisierten Spielzeiten der HSG Mädels gehört, war gestern in Bad Soden wieder spürbar. Zwar ging es gut los, in der 16. Min. traf Lea Eckhardt zum 8 : 4 für die HSG, doch startete sofort die FSG Vortaunus mit einem 4 : 0 Lauf bis zur 20. Min. zum Gleichstand durch. Danach konnte die HSG immer wieder in Führung gehen aber mehr als ein 2 Tore-Vorsprung war nicht drin. Zur Pause trennte man sich 11 : 12.

Die zweite Halbzeit begann so wie die erste endete mit knapper HSG-Führung. Oft wurde zu schnell abgeschlossen auch ließen die 7 Meter-Treffer an diesem Sonntagnachmittag zu wünschen übrig. (6/2) und in der 39. Min. gelang den Gastgeberinnen ein leicht ermöglichter 2 Tore-Vorsprung. Aber die HSG schüttelte sich und ließ ab der 44. Min. nichts mehr anbrennen. Mit einer guten Leistung von Loreen Heinrich im Tor (2. Halbzeit für die verletzte Luisa Plutzas) sowie einer starken Abwehrarbeit von Jamie Kay Schmidt, wichtige Tore von Kea Manderbach und immer wieder Lea Eckhardt, die an diesem Tag mit insgesamt 6 Treffern, die erfolgreichste Torschützin der HSG war, gelang es dem Chalepo-Team letztendlich doch einen sicheren 26 : 21 Sieg mit nach Hause zu nehmen.

Für die HSG:

Luisa Plutzas (TW), Loreen Heinrich (TW), Nele Eckhardt (TW), Kea Marie Manderbach (2), Anika Hermann (2), Kim Aline Tirjan, Lisa Jaksch, Danielle Müller (1), Neira Midzic (5), Sladja Ivetic (4), Jacqueline Müller, Jamie-Kay Schmidt (1), Lea Eckhardt (6), Sara Nikolovska (5/2)

7-Meter: 6/3, 6/2

Zeitstrafen: 0/2

Nächstes Spiel:

Samstag, 27.10.2018 um 18.00 Uhr HSG Eibelshausen / Ewersbach ./. HSG Lumdatal

Frauen I nach Ihrem 4. Sieg.

Share