Männer I: Eibelshausen chancenlos gegen Södel

      Kommentare deaktiviert für Männer I: Eibelshausen chancenlos gegen Södel

Zum Auswärtsspiel gegen den TSV Södel I musste die HSG Eibelshausen/Ewersbach ohne die beiden Rückraumspieler Dennis Schwehn und Dominic Zohles anreisen. Daher rechnete Trainer Matthias Zohles mit einem sehr schweren Spiel in der Sporthalle Wölfersheim.

Die Gastgeber ließen nichts anbrennen und führten bereits nach 15 Minuten mit 9:3. Die Vorentscheidung war zur Halbzeitpause bereits gefallen. Södel führte zu diesem Zeitpunkt bereits deutlich mit 21:8.

Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nichts an der klaren Überlegenheit des TSV Södel I. In der 45. Spielminute fiel das dreißigste Tor, während die Gäste erst elf Treffer erzielen konnten. Am Ende stand eine deutliche 40:19 Niederlage für die HSG Eibelshausen/Ewersbach fest.

Erfolgreichster Schütze bei Södel war Jannic Tauchmann mit 11 Treffern. Auf Seiten der Dietzhölztaler konnte auch Niklas Zohles mit 10 Treffern die Niederlage nicht verhindern.

Für die HSG spielten: Leon Marlow, Ken Traut, Thomas Welsch (2), Niklas Zohles (10), Tobias Arhelger, Simon Schneider, Max Faber (2), Tim Walter (1), Mike Ortmüller (1), Niklas Pfeifer, Leon Hudel (3).

Share