MJD: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

      Kommentare deaktiviert für MJD: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Unsere männliche Jugend D hat am Samstagnachmittag ihr erstes Heimspiel, gegen die HSG Hinterland, mit 19:8 gewonnen.

Von Anfang an zeigten die Spieler, dass sie mit vollem Einsatz dabei sind. In der fünften Minute konnte Justus Krenzer das Team mit einem 3:1 in Führung bringen. Unsere Nachbarn der HSG Hinterland steckten jedoch nicht zurück und zeigten, dass auch sie sich nicht so einfach geschlagen geben. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und eine gute offensive Abwehr, konnten unsere Jungs immer wieder den Ball erobern und so mit einem 12:5 in die Halbzeit gehen.

Im zweiten Durchgang konnte an die Leistung der ersten Halbzeit angeknüpft werden. Der deutliche Abstand wurde beibehalten, was auch an der starken Leistung unserer beiden Torhüter lag. Besonders erfreulich war der Angriff, welcher dieses Mal auch, in Form von Julius Zapf, über die außen Positionen gefährlich wurde.

Es spielten für die HSG E/E: Popov, Marko (8); Zapf, Julius (3); Schäfer, Conner Lee (2); Welsch, Julius (2); Arhelger, Jannik (1); Hüttermann, Jonas (1); Krenzer, Justus Emil (1); Sosna, Lukas (1); Gottschlich, Matteo Luca; Schimke, Nikolas

Share