Männer: Deutlicher Auswärtssieg gegen die HSG Mörlen II

      Kommentare deaktiviert für Männer: Deutlicher Auswärtssieg gegen die HSG Mörlen II

Das Auswärtsspiel in Bad Nauheim begann ausgeglichen. Eibelshausen als aktueller Tabellendritter legte zwar immer vor, doch die Gastgeber glichen bis zur 14. Spielminute (6:6) immer wieder aus. In den folgenden 10 Minuten zogen die Gäste aus dem Dietzhölztal auf 4 Tore (25. Minute) davon, konnte diesen Vorsprung aber nicht in die Halbzeit retten. Mörlen II kam wieder auf ein Tor zum 11:12 Halbzeitstand heran.
Tobias Becker glich nach Wiederanpfiff zum 12:12 aus, doch von nun an stellte Eibelshausen die Weichen auf Sieg. Durch eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung zog man sukzessive davon. Über 14:18 (41. Minute) durch Nicklas Zohles wurde es beim Stand von 16:22 durch Mike Ortmüller in der 50. Spielminute deutlicher. Auch in den letzten Minuten ließen die Eibelshäuser nichts mehr anbrennen und gewannen am Ende verdient mit 19:28 gegen die HSG Mörlen II.
Die HSG Eibelshausen/Ewersbach bestätigte damit den 3. Tabellenplatz hinter dem VfB Driedorf. Am kommenden Wochenende möchte sich dann die HSG in der heimischen Holderberghalle gegen die HSG Kirch/Pohl/Göns Butzbach für die Hinspielniederlage revanchieren.
Für die HSG Eibelshausen/Ewersbach spielten:
Mischa Hermann, Ken Traut, Dominic Zohles (4), Dennis Schwehn (4), Leon Hudel(1), Josef Pham (3), Niklas Zohles (7), Max Faber (3), Mike Ortmüller (4), Tobias Arhelger (2), Tim Walter, Niklas Pfeifer.

Share