Männer: Klarer Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht

      Kommentare deaktiviert für Männer: Klarer Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht

In der Partie gegen die dritte Mannschaft der HSG Pohlheim konnte sich die HSG Eibelshausen/Ewersbach klar in heimischer Halle durchsetzen.
Im Hinspiel verloren die Dietzhölztaler deutlich mit 30:20, sodass man sich für das Rückspiel in der Holderberghalle viel vorgenommen hatte. Es dauerte 12 Minuten bis die Gastgeber die Richtung für dieses Spiel vorgaben. Niklas Zohles glich zum 4:4 aus und von nun an führten die Eibelshäuser die restliche Spielzeit. In die Halbzeit konnten die Spieler von Lothar Eversmeyer mit einem 15:9 Vorsprung gehen.
In der zweiten Hälfte leistete sich die HSG eine Auszeit und ließ die Gäste aus Pohlheim bis auf ein Tor beim Stand von 17:16 (42. Minute) herankommen. In der Folge konzentrierten sich die Gastgeber wieder und zogen nun deutlich davon. Am Ende stand ein ungefährdeter 30:21 Sieg auf der Anzeigetafel der Holderberghalle.
Für die HSG Eibelshausen/Ewersbach spielten:
Mischa Hermann, Ken Traut, Benjamin Hoffmann, Dominic Zohles (3), Dennis Schwehn (5), Leon Hudel, Josef Pham (4), Niklas Zohles (4), Simon Schneider (4), Max Faber (4), Mike Ortmüller (5), Tobias Arhelger (1), Tim Walter.

Share